M10 2021 Ein Schloss aus Lehm in Djenné

 Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist abgeschlossen
Banco – Ein Schloss aus Lehm in Djenné Buchvorstellung und Filmvorführung Klaus-Dieter Eichler liest aus dem Buch und zeigt den Film "Heavenly Mud - A Documentary about traditional Architecture and Magic in Mali" (52 Min, Niederländisch mit Engl. Untertiteln) von Ton van der Lee. Termin: 10. Juli 17 - 20 Uhr, Freier Eintritt, Spenden sind willkommen.

Ton van der Lee \\ Banco – Ein Schloss aus Lehm in Djenné \\ Originaltitel »Het Zandkasteel«, aus dem Niederländischen von Anna Soonius, mit einem aktuellen
Nachwort des Autors \\ 1999 reist der Autor und Filmregisseur von Amsterdam nach Mali, im Gepäck die Zeichnung eines surrealen Hauses, ein Geschenk
des Malers Salvador Dali. In Djenné (UNESCO-Weltkulturerbe), der legendären Zwillingsstadt von Timbuktu, baut er das erste neue Haus seit mehr als 100 Jahren,
sein »Schloss aus Lehm«, in dem er 8 Jahre wohnt. \\

 

 

 

 

 

 

 

Lehmmuseum Gnevsdorf
Steinstr. 64A, 19395 Ganzlin OT Gnevsdorf

Projektträgerin: Europäische Bildungsstätte für Lehmbau Wangelin gGmbH
Dorfstraße 27, 19395 Ganzlin OT Wangelin
Tel.: 038737 337990

 

Wann
10.07.2021, 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Standort
Steinstr. 64A
19395 Ganzlin OT Gnevsdorf
Deutschland
Kontakt
Festnetz: 038737 33830
Festnetz: 038737 337990
  • Teilnehmer/in registrieren