L14 2020 Die Europäische Lern.Lehm Partnerschaft. Austausch von Lehrenden

L14/2020 Die Europäische Lern.Lehm Partnerschaft. Austausch von Lehrenden. Teilnahmegebühr mit Verpflegung: 150 EUR ohne Unterkunft (für Mitglieder der Partnerschaft), 250 EUR für Gäste


In dem Netzwerk Lern.Lehm sind mittlerweile 17 Partnerorganisationen aus 8 Ländern Europas vertreten. Sie haben in einem Memorandum of Understanding vereinbart, leistungsorientierte Abschlüsse nach dem Europäischen Qualifikationsrahmen im Lehmbau zu zertifizieren und untereinander anzuerkennen.
Themen des Treffens sind die Evaluation der bisherigen Arbeit im Hinblick auf die Ziele der Bildung für Nachhaltigkeit, die Vereinfachung des Aufnahmeverfahrens neuer Partnerorganisation, die Zukunft der Zertifikatsdatenbank, die Erarbeitung der Niveaustufe 1 von Lernergebniseinheiten und die mögliche Finanzierung für die Zukunft der Partnerschaft.

Gastvorträge:
•    Die Zukunft des ECVET Systems in der Berufsbildung,  N.N. , Nationale Agentur NA-BIBB (angefragt)
•    Die Bedeutung der Soft –Skills für Lernergebniseinheiten der Niveaustufe 1 für Inklusion und Vielfalt, Becky Little, EBUKI
Begleitprogramm:
Führung durch die Ausstellung des Lehmmuseums Gnevsdorf "Lehmbau an der Hochschule" am 24.7.2020, 19:30 Uhr mit
Vortrag von Britta Wolff: Lehmbaustellen als wichtiger Bestandteil im Curriculum deutscher Hochschulen? Wie die gemeinsame Baupraxis nicht nur die Lücke zum Berufsalltag schließt, sondern auch die soft skills stärkt.
Sprache: Englisch
Teilnahmegebühr 160 EUR ohne Unterkunft.
Die Gebühr umfasst Vollverpflegung beginnend Mi 16 Uhr (Anreisetag) bis einschließlich Frühstück am Samstag (Abreisetag).
In Anschluss an das Arbeitstreffen besteht die Möglichkeit am Europäischen Lehmbautag 2020 teilzunehmen, siehe https://civicrm.wangeliner-workcamp.de/civicrm/event/info?reset=1&id=215
Die Veranstaltung richtet sich an Lehrkräfte im Sektor ökologisches Bauen, die lernergebnisorientierte Abschlüsse praktizieren bzw. einführen wollen.

 

 

Wann
22.07.2020, 16:00 Uhr   bis   25.07.2020, 09:00 Uhr
Standort
Dorfstr. 27-28
19395 Ganzlin OT Wangelin
Deutschland
Kontakt
Festnetz: 0049 (0)38737 33799-0
E-Mail:
Teilnahmegebühr
Teilnahmegebühr mit Verpflegung für Lern.Lehm Partnerorganisation € 150,00
Teilnahmegebühr Verpflegung für Nichtmitglieder € 250,00

Erzählen Sie anderen davon!

Bitte helfen Sie uns und empfehlen Sie unsere Seite Ihren Freundinnen, Kolleginnen und Anhängern!: L14 2020 Die Europäische Lern.Lehm Partnerschaft. Austausch von Lehrenden


Sie können auch den folgenden Link in eine E-Mail oder auf Ihrer Website aufnehmen.
https://civicrm.wangeliner-workcamp.de/civicrm/event/info?id=244&reset=1