L21 2020 Kalkboden Baustellenkurs

Kalkboden – Baustellenkurs Dozenten: Dr. Norbert Hoepfer, Produktentwickler und Restaurator, Benzin Benzin und Günter W. Schulze, Fa. Wandkontakt, Wiehl Termin: Dienstag 29. September bis Freitag 2. Oktober Kursdauer: 30 Stunden Beginn: Dienstag 10 Uhr | Ende Freitag 17 Uhr Sprachen: deutsch/englisch Kursgebühren: 490 EUR / Verpflegung 113 EUR Anmeldung: Bitte melden Sie sich bis zum 27. September an 8 -16 Plätze

Kalkboden – Baustellenkurs
Böden mit dem Bindemittel Kalk bieten entscheidende Vorteile bei Feuchteproblemen. Es gibt verschiedene Aufbauten und Einbauarten vom einfachen Aufspachteln (ähnlich Marmorino
oder Tadelakt), höher funktionelle Kalk-Estriche mit einem darunter liegenden Kalk-Magerbeton sowie Kalk-Terrazzo und venezianischem Kalk-Terrazzo. Kalkböden sind in aller Regel
Unikate mit abgestimmten funktionalen, optischen und haptischen Eigenschaften.
Sie errichten unter fachgerechter Anleitung einen Kalkboden aus einem Kalk-Baustellenmörtel.

Der Baustellenkurs richtet sich an interessierte und handwerklich versierte Laien, Architekt*innen, Handwerker*innen, Bauleute und Restaurator*innen.
Sie erlernen

  • die Eigenschaften der verschiedenen Kalk-Arten (Heisskalk, puzzolanischer Kalk, NHL und RomanKalk)
  • Rezeptierung von Kalköden
  • Herstellung von Kalk-Baustellenmörtel
  • Untergrund-Beurteilung und Möglichkeiten im Aufbau
  • Ausführungstechniken für Kalkböden

Dozenten:
Dr. Norbert Hoepfer, Produktentwickler und Restaurator, Benzin
Günter W. Schulze, Fa. Wandkontakt, Wiehl

Termin: Dienstag 29. September bis Freitag 2. Oktober

Kursdauer: 30 Stunden
Beginn: Dienstag 10 Uhr | Ende Freitag 17 Uhr
Sprachen: deutsch/englisch
Kursgebühren: 490 EUR / Verpflegung 113 EUR
Anmeldung: Bitte melden Sie sich bis zum 27. September an
/ 8 - 16 Plätze.

 

 

 

 

 

 

Europäische Bildungsstätte für Lehmbau | FAL e. V.
Dorfstraße 27, 19395 Ganzlin OT Wangelin
Tel.: 038737 337990

Wann
29.09.2020, 10:00 Uhr bis 02.10.2020, 17:00 Uhr
Standort
Dorfstr. 27-28
19395 Ganzlin OT Wangelin
Deutschland
Kontakt
Festnetz: 0049 (0)38737 33799-0
Teilnahmegebühr
Teilnahmegebühr mit Verpflegung € 603,00
Teilnahmegebühr mit Partnerrabatt und Verpflegung € 480,50
Teilnahmegebühr ab 5. Kurs und Verpflegung € 407,00
Teilnahmegebühr mit Bildungsprämie und Verpflegung € 358,00

Erzählen Sie anderen davon!

Bitte helfen Sie uns und empfehlen Sie unsere Seite Ihren Freundinnen, Kolleginnen und Anhängern!: L21 2020 Kalkboden Baustellenkurs


Sie können auch den folgenden Link in eine E-Mail oder auf Ihrer Website aufnehmen.
https://civicrm.wangeliner-workcamp.de/civicrm/event/info?id=271&reset=1